ZU MEINER PERSON

SCHULISCHE AUSBILDUNG

08.1983 - 06.1991

07.1991 - 06.1994

STUDIUM UND PROMOTION

07.1994 - 06.1999

07.1999 - 11.1999

12.1999 - 12.2000

01.2001 - 04.2004

BERUFLICHE TAETIGKEITEN

05.2004 - 04.2006

Infineon Dresden, fürende Mikroelektronik-Unternehmen, ~6000 Mitarteiter

Schwerpunkte:

  1. Ausbeute- und Qualitätsverbesserung von 90nm "Deep Trench" DRAM-Technologien
  2. Statistische Analyse und Fehlersuche auf der Produkttechnik-Ebene: Screen Limited Yield (SCNLY) Analysen: DT/STI/GC/MOL/BEOL
  3. Mitwirkung im internationalen Projekt "INTA" (Infineon-Nanya Trench Aliance)

05.2006 - z.Z.

Qimonda Dresden (ehemalige Infineon DRAM Sparte), DRAM Speicher Anbieter, ~3000 Mitarteiter

Schwerpunkte:

  1. Produkt betreung von 80nm, 75nm "Deep Trench" DRAM-Technologien und 65nm "Burried Wordline" DRAM-Technologie
  2. Versuchsplanung und Versuchsauswertung.
  3. Test Sequence Limited Yield (TSLY) Analysen
  4. Beratung der Integration Ingenieure über die Prozess Umstellungen.

WEITERE KENNTNISSE

EDV Programmiersprachen:

Sprachen

Weiterbildung

MITGLIEDSCHAFTEN

HOBBYS

Führerschein: Klasse B


Dresden, 02.01.2009


Publikationen:

- Disertation


Dr.-Ing. Sergiu Langa

E-mail sergiu@invata-in.eu


LEBENSLAUF

(English version)